Jetzt rennt mein Herz auf zwei tapsigen Beinen durch die Welt
…und ich begreife was Leben bedeutet, denn Du zeigst mir Ursprung und Morgen!

Das Kinderwillkommensfest oder die Freie Segnungsfeier ist die Zeremonie für das größte Wunder Eures Lebens!

Ein Kind ist für viele ein selbstverständlicher Punkt im Lebensplan, unnötig ein großes Bohei um die Windelpupser zu machen. Doch diese abgeklärte Haltung ändert sich oft, wenn wir den großen Wandel selbst erleben. Häufig steht zu Beginn eine ungeahnte Grenzerfahrung: mit übermenschlicher Kraft bringen wir unser Kind zur Welt.
Und nichts bleibt wie es war!

Ein Kind ändert unser Leben

Kaum war mein Kind auf der Welt, schien nichts mehr planbar. Nicht nur mein Alltag änderte sich, sondern auch meine Gefühlswelt, mein Körper, meine Prioritäten, meine Einstellung. Ich hielt dieses zarte Wesen in der Hand und war überwältigt. Wir erschaffen einen Menschen aus dem Nichts, mit tüchtigen Organen, einem einzigartigen Charakter und einer nie erzählten Lebensgeschichte. Biochemiker, Historiker, Theologen – keine Erklärung trifft den Punkt. Eltern erleben eine unbegreifliche Dimension der Liebe, wenn sie ihr Baby beobachten, als sei es der beste Kinofilm ever.

„Hast du gesehen wie Hasi gerade gegähnt hat?“

Selbstverständlichkeiten werden magisch. Natürlich könnten wir alles biochemisch erklären, aber ganz ehrlich: Warum die Magie entzaubern?! Sinnvoller scheint es mir eben diese Magie festzuhalten und als Erinnerungsglück zu bewahren, das auf ewig im hitzigen Alltag abrufbar ist.

Warum ein Kinderwillkommensfest kein Schnickschnack ist und unser Kopf eine Herzpause braucht

Keine Freie Taufe, sondern ein feierliches Kinderwillkommensfest

Wenn die Geburt Eures Kindes kein Grund zum Feiern ist, was dann?! Aber einfach ein paar Leute einladen und anstoßen? Ich sehnte mich nach einer Taufe, aber ich wollte die Religion meines Kindes nicht bestimmen. Es sollte seinen Glauben später selbst wählen. Die Taufe ist ein christlicher Ritus, es gibt keine weltliche, freie Taufe. Der Begriff „Taufe“ ist christlich. Aber wir können trotzdem eine freie Zeremonie feiern und unser Kind in unserer Mitte und auf der Welt willkommen heißen!

Für mich war es ganz klar: Ich ganz persönlich wollte die Elemente der Welt, meine Ahnen, meine Familie, alle guten Geister und natürlich meinen Freundeskreis einladen und mein Kind in unserer Mitte willkommen heißen. Das neue Leben würdigen, feiern und segnen. Ich wollte mein Kind in einer andächtigen Zeremonie ehren und ihm gute Wünsche auf den Weg geben. Also organisierte ich einen ganz eigenen Ritus, der zu einhundert Prozent meiner Vorstellung von einer würdevollen, aber auch humorvollen und in meinem ganz speziellem Sinne spirituellen Zeremonie entspricht.

Das Kinderwillkommensfest steht einer Taufe um nichts nach – im Gegenteil! Es feiert Eure ganz persönliche Familiengeschichte, denn meine Worte und alle Elemente der Zeremonie sind liebevoll und einzigartig auf Euch zugeschnitten!

Wie läuft ein Kinderwillkommenfest ab?

Die Antwort ist ganz einfach: Ganz genauso, wie Ihr es euch wünscht! Manche suchen mehr Spiritualität, andere wollen ganz weltlich und nah am konkreten Leben bleiben. Ich komme gerne zu Euch und bespreche Eure Traumzeremonie. In einem gemeinsamen Gespräch klären wir Eure Wünsche, legen einen konkreten Ablauf fest und besprechen Eure individuelle Sicht. Ich stelle Euch bewährte Elemente und einen möglichen Ablauf vor. Natürlich entscheidet Ihr wie, wann und wo das Fest stattfindet. Am Tag des Festes lehnt Ihr Euch zurück und genießt Eure ganz persönliche Zeremonie, die ich für Euch leite. Mögliche Elemente sind passende Musik, symbolische Handlungen, Einsatz von Paten und Wortbeiträge. Besonders gespannt bin ich natürlich auf Eure einzigartige Familiengeschichte! Dafür müsst ihr nichts vorbereiten, wir lernen uns kennen, ich Frage nach, ihr erzählt und ich lerne Euren Lebenston kennen, daraus forme ich meine Rede.

Ich gebe alles für eine persönliche, symbolträchtige und humorvolle Rede, die mit voller Herzenskraft Euch und Eurem Kind gewidmet ist und Eurem Lebensstil entspricht.

Freie Rednerin für Kinderwillkommensfeste in Köln, Frechen und Erfurt

Als Herzblut Mama freue ich mich darauf Euch und Euer kleines, großes Lebens-Wunder kennenzulernen. Ich gebe meine Lebensenergie für Euer ganz persönliches KiWi! Kontaktiert mich per Mail und ich schicke Euch umgehend ein Angebot oder beantworte all Eure Fragen und Zweifel. Wenn ihr zusagt komme ich sehr gerne bei Euch vorbei und kläre Eure Wünsche und den konkreten Ablauf!

Haltet sicherheitshalber nach einer Anfrage auch euren Spam-Ordner im Blick.

Mein Flyer mit Herz zum Kinderwillkommensfest